Wunderschöner Schindel Hintergrund

Restaurants in Riezlern & Frühstück im Kleinwalsertal

Ein herzliches "Grüß Gott" im Hotel Breitachhus. Unser aussergewöhnliches Haus befindet sich im Herzen der Region, in Riezlern, der ersten Ortschaft im Kleinwalsertal. Für Gäste, die hier ihren Sommer oder Winterurlaub verbringen, bietet die Region mit unserem Hotel Breitachhus eine großartige Unterkunft für die ganze Familie.

Wir prästentieren uns ab sofort als Hotel garni mit Übernachtung und Frühstück. Damit kann der tägliche Urlaubstag, vollgespickt mit Unternehmungen in der Natur gut gestärkt beginnen. Für den Hunger zwischendurch laden zahlreiche Berghütten und Senn-Almen, jede mit einer besonderen Spezialität, ein.


Das Breitachhus verdiente sich in der Vergangenheit die Auszeichnung des „GenussWirt“ und steht somit weit oben in der Gunst des anspruchsvollen Feinschmeckers. Aus organisatorischen Gründen können wir als Hotel garni leider kein GenussWirt mehr sein - obwohl es für diese Betriebsform diese Auszeichnung gibt - nicht im Kleinwalsertal. Wir bleiben dem Gedanken treu und wählen unsere Lebensmittel nach folgenden Kriterien aus:


Regionalität
Authentizität
Saisonalität
Herkunftssicherheit


Ist garantiert, dass das Rezept für kulinarischen Hochgenuss stets im vollen Umfang präsent ist. Leidenschaft, Gastfreundschaft und Sorgfalt runden die Zutaten weiter ab, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass so viele Menschen die Restaurants in Riezlern und dem Kleinwalsertal lieben und schätzen gelernt haben. Übrigens:

Wussten Sie, dass Sie in keiner anderen GenussRegion die Möglichkeit haben sich bei drei Bundesfinalisten, einem Landes- und dem Bundessieger Österreichs kulinarisch verwöhnen zu lassen? Es ist also schone beinahe selbstverständlich,  dass Touristen, Gäste und Einheimische gerne
in Riezlern und dem Kleinwalsertal speisen! Wer die Wahl hat, hat die Qual, aber sein Sie versichert, dass Sie in jedem Fall eine ganz besondere kulinarische Reise antreten können.

 

 

Ein ausgewogenes Frühstück für den Tagesstart

Das Frühstück wird die wichtigste Mahlzeit des Tages genannt. Gerne kümmern wir uns täglich darum, unseren Gäste ein ausgewogenes, vielfältiges Frühstück im Kleinwalsertal zu servieren. Der Frühstücksraum ist hell und freundlich, bietet ausreichend Platz. Für jeden unserer Gäste steht ein eigener Tisch zur Verfügung. Wenn wir wissen, was unseren Gästen nicht bekommt, so gehen wir gerne auf deren Besonderheiten ein. Sicher findet sich für jeden das Richtige.

 

 

 

Regionale Produkte

Regionale Produkte beginnen beim Frühstück

Die Palette an heimischen Produkten im Kleinwalsertal wird immer länger und hochwertiger. In unserer GenussRegion verbergen sich wahre kulinarische Schätze, die nur darauf warten, geborgen zu werden.
Die Stärken unserer Gastronomie liegen in seiner besonderen  Kulturlandschaft und den darin produzierten kulinarischen Spezialitäten. Dazu gehören unter anderem:

 • Kleinwalsertal Wild und Rind
Milchprodukte wie z. B. unterschiedlichste Käsesorten
Honig
Kräuter
Saisonprodukte


Diese Produkte werden nicht nur hier hergestellt, sondern auch zur Perfektion hin verarbeitet und veredelt. Halten Sie stets fest: Die Natur dient als Basis für herausragende Qualität die man sieht und schmeckt. Besonders hervorzuheben ist - auch laut unserer Hausgäste, Touristen und den Einheimischen- das Kleinwalsertal Wild und Rind - GenussRegion.

Die Tiere dürfen ein gutes und stressfreies Leben leben, sich auf Walser Tal- und Bergweiden bewegen. Der Transport zum Lebensende ist kurz, ein jeder Bauer begleitet sein Tier auf diesem Weg.
Das Fleisch hat einen ganz besonders herzhaften Geschmack, ist zart und saftig. Diese unverwechselbare Qualität erhält es unter anderem durch diese begünstigte Haltungsweise in freier Natur mit ausgewogener Ernährung. 

 

Lesen Sie nun selbst, was unsere Hausgäste über den Genuss im Breitachhus berichten:

„Also das Frühstück muss nochmal extra erwähnt und gelobt werden!“

„Super! Frühstücksbuffett mit Selbstgemachten, Bio- und Vollkornprodukten, Marmeladen von eigener Hand gerührt, Schinken, Käse etc. von ansässigen Landwirten usw... Lecker! Einfallsreich, toll angerichtet, liebevoll gedeckter Tisch.“ » Kirsten

 

 

„Das Frühstück muss extra gelobt werden! Super leckeres Bio-Frühstück, alles was das Herz begehrt! Von selbstgemachter Marmelade, Käse, Eier, Brötchen, Wurst, Obst, Müsli, Quark, Joghurt… ist alles vorhanden!  » Monika

 

 

„Leider isst man sich alles wieder drauf, was man durchs Wandern abgebaut hat. Denn das Essen im Breitachhus ist einfach fantastisch. Wir haben uns schon während der Wanderung aufs Abendmenü gefreut! Bei den R. kommt nur frische und regionale Ware auf den Tisch. Und das schmeckt man. Wir bedauern es sehr, dass die Küche für uns nicht mal eben für einen Abend im Restaurant erreichbar
ist.“ » Günter

 

 

Frühstücksbuffet Hotel Kleinwalsertal

„Das Frühstücksbuffett sowie das 4-Gänge-Abendessen, dessen Hauptgang man am morgen anhang von drei Vorschlägen selbst auswählen kann, lässt keine Wünsche offen. Die Tische werden mit großer Liebe zum Detail eingedeckt. Es werden vornehmlich Produkte aus der Region verwendet. Man hat endlich mal wieder Zeit und Ruhe um ein gutes Essen genießen zu können.“ » Petkar

PS: Abendessen gehört ab der Wintersaison 2014/2015 der Vergangenheit an.
Aber vielen lieben Dank für diese zahlreichen und lobende Worte.

 

 

 

„Super leckeres Essen morgens und abends. Morgens Frühstücksbuffet mit großer Auswahl: frisches Obst & Gemüse, große Auswahl an Brötchen, Gebackenes. Abends tolles Menü, teilweise mit Salatbuffet mit großer Auswahl und leckeren "Eigenkreationen" (uns hatten es die scharf eingelegten Karotten angetan).Laut unserer Kinder muss das selbstgemachte Erdbeereis SUPER gewesen sein.
Gegessen wird ein einem gemütlich eingerichteten, hellen Gastraum. Zudem wird liebevoll dekoriert.“ » Simone

Wir sagen Danke!

An dieser Stelle möchten wir uns aufrichtig für das positive Feedback bedanken! Es ist wundervoll zu wissen, wie zufrieden Sie mit unserem Hotel, unserer Küche und unserem Wirken sind.

Ab der kommenden Wintersaison 2014/2015 gibt es ja eine grundlegende Veränderung im Breitachhus. Die Zeit und wir sind einfach "reif"
Wir kehren zu unseren Anfängen zurück und werden wieder ein
Hotel garni - Breitachhus anno 1677

Für das Frühstück legen wir uns weiterhin richtig ins Zeug. Das "Besondere" des Hauses bleibt erhalten, wir sind weiterhin mit Freude für unsere Gäste da, und wir freuen uns auf viele gesunde und fröhliche Wiedersehen mit unseren Freunden, Stammgästen und jenen, die es in Zukunft werden.

Die Wirtsleut' vom Breitachhus anno 1677
Christl u. Harald Riezler
mit Danka, die nach über 20 Jahren ebenfalls bei uns bleibt


PS: Somit bleibt "fast" alles wie bisher!!!

 

 

 

 

  Impressum |  AGB  |  Links